Casino ohne Lizenz oder Sperrdatei

Ein Casino ohne Lizenz ist ein Online Casino, welches keine von den deutschen Behörden akzeptierte Lizenz besitzt. Das Online Casino ohne deutsche Lizenz ist ideal für Spieler, die den vielen Regeln und Einschränkungen der deutschen Glücksspiellizenz entkommen wollen. Es ist auch perfekt für diejenigen, die sich in eine Sperrdatei gesetzt haben.

Die Betreiber dieser Seiten wissen genau, was Spieler möchten: fantastische Boni und Freispiele, Live Casino Spiele und gängige Zahlungsmethoden. Die Casinos, die wir dir vorstellen, haben keine deutsche Lizenz, sondern setzen auf eine internationale Glücksspiellizenz. Damit können Spieler Limits umgehen und trotzdem auf sichere Weise vollen Spielspaß erleben.

Neue Casinos ohne Lizenz – Vollständige Liste – August 2021

  1. Platin Casino
    • 250€ + 120 FS
    • €10 Mindesteinzahlung
  2. Turbico
    • Bis 333€ + 300 FS
    • €10 Mindesteinzahlung
  3. Nomini
    • Bis 500€ + 100 FS
    • €10 Mindesteinzahlung
  4. Wazamba
    • 500€ + 200 FS
    • €10 Mindesteinzahlung
  5. BuranCasino
    • 500€ + 200 FS
    • €10 Mindesteinzahlung
  6. Night Rush
    • Bis 333€ + 300 FS
    • €10 Mindesteinzahlung
  7. Maneki
    • 100% Bonus Bis Zu 333€
    • €10 Mindesteinzahlung
  8. KingBilly
    • 25 FS + 1000€ + 200FS
    • €10 Mindesteinzahlung
  9. Wheelz
    • 300€ + 100 FS
    • €10 Mindesteinzahlung
  10. Caxino
    • 200€ + 100 FS
    • €10 Mindesteinzahlung
  11. Dunder
    • 250€ + 120 Bonus Spiele
    • €10 Mindesteinzahlung
  12. Rant Casino
    • 1000€ Bonus
    • €10 Mindesteinzahlung
  13. Yaa Casino
    • 200€ + 10% CashBack
    • €10 Mindesteinzahlung
  14. ProntoCasino
    • Ohne Registrierung
    • Keine E-Mail oder SMS
    • Sofortige Auszahlung
  15. Wildz Casino
    • 500€ + 200 Freispiele
    • €10 Mindesteinzahlung
  16. MrBit Casino
    • 300€ + 50 FS
    • €10 Mindesteinzahlung

Schritt-für-Schritt Guide: Wie du im Casino ohne Lizenz spielst

Benötigte Zeit: 4 minutes.

Du hast dich bereits dafür entschieden, ein Casino ohne Lizenz auszuprobieren? Dann steht dir und dem Spielspaß nicht mehr viel im Weg! Gehe die letzten Schritte zusammen mit Casinoandy. Wir zeigen dir in nur 7 Schritten, wie du in einem Casino ohne Lizenz spielst. Nutze unseren Leitfaden, zahle mit unserer Unterstützung ein und genieße dein Spiel in vollen Zügen. So bist du in nur wenigen Minuten startklar:

  1. Wähle ein Casino ohne Lizenz

    Verschaffe dir einen Überblick in unseren Listen und wähle ein Casino ohne Lizenz. Hier wirst du garantiert nicht von lästigen Einschränkungen genervt. Begib dich auf die Seite des Anbieters deiner Wahl und lege los, indem du dich entweder anmeldest, falls du bereits ein Konto hast oder registriere einfach ein neues Konto in nur wenigen Minuten. Navigiere im Anschluss zur Einzahlung.Schritt 1: Casino ohne Lizenz auswählen und entweder in einen existierenden Account einloggen oder einen neuen registrieren.

  2. Wähle eine Zahlungsmethode

    Sorge für Guthaben auf deinem Konto in Windeseile! GSlot lässt dich zunächst deine Währung und im Anschluss dein Zahlungsmittel auswählen. Hier findest du einige Zahlungsmethoden, die besonders schnell vonstatten gehen. Eine davon ist die Sofortüberweisung, welche aufgrund der einfachen und schnellen Abwicklung hohe Beliebtheit genießt.
    Schritt 2: Eine der schnellen Zahlungsmethoden auswählen.

  3. Betrag auswählen und Bonusangebot auswählen

    Nachdem du die Währung sowie dein gewünschtes Zahlungsmittel gewählt hast, musst du einen Einzahlungsbetrag festlegen. Du kannst zwischen 20€ und 5000€ bei GSlot als einem Casino ohne Lizenz einzahlen. Darüber hinaus stehen dir Bonusangebote zur Verfügung, die du an dieser Stelle beanspruchen solltest, da das im Anschluss nicht mehr möglich sein wird. Gib einfach den entsprechenden Bonuscode in das Feld ein und klicke auf “Hinzufügen”. Bestätige die Auswahl deines Einzahlungsbetrages sowie des Bonusangebotes mit einem klick auf “Einzahlung” und du wirst zu Klarna geleitet, einer Plattform die die Abwicklung der Sofortüberweisung abwickelt.
    Schritt 3: Eingabe des Einzahlungsbetrages sowie Bonus-Codes.

  4. Gib deine Bankdaten ein

    Um die Sofortüberweisung durchzuführen wirst du in diesem Schritt zunächst das Land deiner Bank, mit der du die Bezahlung durchführen möchtest, angeben müssen. Im Weiteren ist die Angabe des Banknames, BLZ, IBAN oder BIC notwendig (nur eine Information reicht aus). Falls diese Daten korrekt angegeben wurden, wird die entsprechende Bank in der unteren Zeile angezeigt und du kannst diese sowie den Einzahlungsbetrag weiter oben im Fenster nochmal überprüfen.
    Schritt 4: Weiterleitung zu Klarna und Eingabe der Bankdaten.

  5. Mit Online-Banking Daten einloggen

    Um die Bezahlung über dein Bankkonto vorzunehmen, musst du dich an dieser Stelle mit deinen Online-Banking Daten einloggen. Gib deine Zugangsnummer (letzte 10 Stellen der IBAN) sowie deine persönliche Internetbanking PIN an und klicke auf “weiter”.
    Schritt 5: Log in mit den persönlichen Online-Banking Daten.

  6. Verifizierung und Freigabe der Transaktion

    Der Zahlungsvorgang muss natürlich noch verifiziert werden. Die bei diesem Schritt erforderliche Authentifizierungsmethode ist von Bank zu Bank unterschiedlich, gewährleistet jedoch überall die Sicherheit der Transaktion. Am Beispiel der ING muss der Login mittels DiBa Key plus Freigabe in der DiBa App autorisiert werden. Der Prozess dauert nur wenige Sekunden.
    Schritt 6: Autorisierung der Transaktion mit dem Bank-spezifischen Verifizierungsverfahren.

  7. Loslegen und Spielspaß genießen

    Sobald du die Transaktion bestätigt hast wirst du unmittelbar auf die Seite des Casinos zurückgeleitet. Dort wird deine Einzahlung bestätigt und dein Guthaben erscheint in deinem Profil. Deinem Vergnügen steht nun nichts mehr im Wege.
    Schritt 7: Abwarten der Einzahlungsbestätigung und Gutschrift des Guthabens auf dem Konto.

Woran man ein Casino ohne Lizenz erkennt

Ist die Casino-Seite nicht auf Deutsch verfügbar, handelt es sich höchstwahrscheinlich um ein Casino ohne Lizenz. Auch Mängel in der deutschen Sprache und schwache Übersetzungen können ein Zeichen dafür sein. Es gibt keinen Selbstausschluss-Button und man hat die Möglichkeit, die Casino Sperre aufheben zu lassen. Tägliche, wöchentliche oder monatliche Begrenzungen für Einzahlungen gibt es nicht voreingestellt. Sofern es Spielern möglich ist, monatliche Einzahlungen von über 1.000 € zu tätigen, dann ist das auch ein Zeichen für ein Casino ohne deutsche Lizenz. Achte auf das Logo einer Glücksspielbehörde im Footer der Webseite. Dieses zeigt am schnellsten und verbindlich an, wo das Casino lizenziert ist.

Inwiefern sind Spieler beeinträchtigt, wenn sie in unlizenzierten Casinos spielen?

Die oben genannten Punkte sind nur eine kleine Auswahl an Eigenschaften, anhand derer du ein Casino ohne deutsche Lizenz erkennen kannst. Es gibt allerdings noch weitere Besonderheiten. Sie können für Spieler von Vor- oder Nachteil sein – je nachdem, wie man sie betrachtet. Auf die genauen Unterschiede zwischen lizenzierten deutschen Casinos und jenen ohne deutsche Lizenz gehen wir im folgenden Teil genauer ein. Damit kannst du dir ein klares Bild davon verschaffen, was ein Casino ohne Lizenz zu bieten hat, worauf du achten solltest und was diese Spielhallen so besonders macht.

Keine Einzahlungslimits

In nicht lizenzierten Casinos kannst du als Spieler oder Spielerin Einzahlungen in beliebiger Höhe vornehmen und so dem Einzahlungslimit von 1.000 € pro Monat entgehen. Das ist besonders für High Roller toll, die es gewohnt sind, um viel Geld zu spielen. Aber es kann auch ein großes Problem für suchtgefährdete Spieler sein. Du solltest dich über dein Verhalten und deine Möglichkeiten im Klaren sein. Im Zweifelsfall ist es immer gut, sich eigene Einzahlungslimits zu setzen. Das ist in allen Casinos ohne Lizenz möglich, da diese auch verantwortungsvolles Spielen sehr ernst nehmen.

Keine Einsatzlimits bei Casinos ohne Lizenz

Das ist wahrscheinlich der größte Vorteil, den Casinos ohne Lizenz gegenüber deutschen, lizenzierten Anbietern haben: Es gibt keine Einsatzlimits. Das bedeutet, dass du bei jedem Spin an den Slots mehr als 1€ setzen kannst. In deutschen Online Casinos kannst du pro Drehung nur mit Cent-Beträgen spielen, was die Höhe deiner möglichen Gewinne ebenfalls beeinträchtigt. Bei den Spielautomaten von Casinos ohne Lizenz sind viel größere Einsätze und damit auch größere Gewinne möglich. Beachte aber, dass mit höheren Einsätzen natürlich auch viel höhere Verluste entstehen können. Hier ist also Vorsicht geboten.

Schneller spielen – Kein Warten in Casinos ohne Lizenz

Ein Casino ohne Lizenz aus Deutschland muss sich nicht an das Autoplay-Verbot für Slots oder andere Casinospiele halten. Spielst du gerne an Spielautomaten, lässt sich in deutschen Casinos leicht das Interesse verlieren. Hier gilt die 5-Sekunden Regel: Jeder Spin muss mindestens 5 Sekunden dauern, ehe der nächste Spin erfolgen kann. Diese wenigen Sekunden können sich ganz schön in die Länge ziehen und eine richtige Spaßbremse sein. Im Casino ohne deutsche Lizenz gibt es so eine Regel zum Glück nicht. Hier kannst du noch schnell spielen und die Autoplay-Funktion nutzen.

Casino ohne Lizenz mit verschiedenen Zahlungsmethoden

Wenn man bei einem Casino ohne Lizenz Geld auf sein Spielerkonto einzahlen oder Gewinne abheben möchte, ist eventuell nicht immer die bevorzugte Zahlungsmethode verfügbar. Das ist aber kein Beinbruch, denn auch Casinos ohne deutsche Lizenz bieten viele Optionen an. Oft sind Kreditkarten wie Visa und Mastercard, E-Wallets und Prepaid-Karten zu finden. Sehr beliebt sind auch SOFORT, Trustly oder GiroPay. Vermisst du die Zahlungsmethode deiner Wahl in einem Casino, muss das noch lange nicht das Ende deines Besuches bedeuten. Lasse dich einfach von einer neuen Methode überzeugen, um spielen zu können.

Vor- und Nachteile beim Spielen in einem Casino ohne Lizenz

Jede Medaille hat zwei Seiten. Daher gibt es auch in einem Casino ohne Lizenz eine Menge Vorteile, aber auch einige Nachteile für Spieler aus Deutschland. Lasse dich davon aber nicht verunsichern, denn das ist schließlich überall im Leben der Fall. Im folgenden Abschnitt gehen wir nun etwas genauer auf die jeweiligen Vorteile ein und nennen auch die Nachteile im Casino ohne deutsche Lizenz.

Deutsche Casinos ohne Lizenz

Vorteile

Casinos ohne deutsche Lizenz haben den Vorteil, frei von den vielen Einschränkungen der deutschen Regulierung zu sein. Es gibt keine Einzahlungs- und Einsatzlimits und auch keine Zeitvorgaben für die Dauer von Spins. Wenn es sich dann auch noch um ein Casino mit schneller Auszahlung handelt – umso besser, denn hier spart man sich Umwege bei der Auszahlung. Es werden außerdem Jackpot-Spiele und Live Casino Spiele angeboten, auf die du bei deutschen Casinos verzichten musst. Im Casino ohne Lizenz finden Sie mehr Spiele, bessere Bonusaktionen und insgesamt mehr Spielspaß – alles dank weniger strengen Regeln. Ein besonderer Vorteil liegt darin, dass man weiterhin parallel in zahlreichen Browser-Fenstern spielen kann. Es ist also möglich, mehrere Spiele gleichzeitig laufen zu lassen und somit maximalen Spielspaß zu genießen.

Nachteile

Ein bedeutender Aspekt bei Casinos ohne Lizenz ist das Fehlen von voreingestellten Limits für Spieler mit Problemen bezüglich ihres Spielverhaltens. Üblicherweise sind die besten Online Casinos ohne deutsche Lizenz darauf bedacht, viele Maßnahmen zum verantwortungsvollen Spielen bereitzustellen. Jedoch müsstest du als Spieler selbst aktiv werden und dir eigene Grenzen setzen. Sei es ein tägliches, wöchentliches oder monatliches Einzahlungslimit, oder eine Spielpause. Bleibe sicher, indem du dein eigenes Spielverhalten überprüfst.

Regelungen rund um Casinos ohne Lizenz – Unterschiede zwischen den Bundesländern

Das neue deutsche Glücksspielgesetz tritt im Juli 2021 in Kraft. Die dazugehörige Glücksspielbehörde soll ihren Sitz in Sachsen-Anhalt haben, wird aber voraussichtlich erst 2023 vollständig in Betrieb sein. Bis dahin kann es zwischen den einzelnen Bundesländern noch zu geringen Unterschieden bei der Umsetzung des Gesetzes kommen. Besonders in Bezug auf Live Casino Spiele und Jackpot-Slots dürfte man gegebenenfalls noch bei dem ein oder anderen deutschen Casino einige Angebote finden können. In Bundesländern, in denen das Gesetz sehr ernst genommen wird, zieht es mit Sicherheit viele Spieler vermehrt ins Casino ohne Lizenz.

Casino ohne Sperrdatei

Im Casino ohne Lizenz gibt es keine nationale Sperrdatei, die Spieler gleichzeitig von allen Casino-Seiten ausschließen würde. Hast du dich versehentlich oder auch bewusst in die deutsche Sperrdatei eingetragen, besteht kein Zugriff mehr auf die Casino-Angebote. Unterscheide in jedem Fall, was zu dem Eintrag in die Sperrdatei geführt hat.

Halte dich von Casinos ohne Lizenz fern, wenn du nicht in Versuchung gelangen willst, zu spielen. In jedem Casino ohne deutsche Lizenz kannst du dich ebenfalls für kurze oder lange Zeit ausschließen lassen, musst dies aber bei jedem Anbieter einzeln tun. Agiere daher stets verantwortungsbewusst im Zusammenhang mit Glücksspiel und setze deine Gesundheit nicht aufs Spiel. Wir empfehlen den Besuch im Casino ohne Lizenz daher ausschließlich Spielern, die nur versehentlich in eine Sperrdatei in Deutschland, wie zum Beispiel dem OASIS Spielersperrsystem aus Hessen, aufgenommen wurden.

Man muss sich vor Augen führen, dass eine Sperrdatei an sämtliche Casinos angeschlossen ist. Somit führt ein Eintrag in einer Sperrdatei dazu, dass man bei keinem weiteren Casino mehr spielen kann, da die Casino Anbieter dazu verpflichtet sind, ihre Kunden auf einen möglichen Eintrag zu prüfen.

Spielen ohne Sperrdatei

Hast du dich versehentlich in die deutsche Sperrdatei eingetragen und dich damit von deutschen Online Casinos ausgeschlossen, gibt es eine Lösung. Im Casino ohne deutsche Lizenz greift das Sperrsystem nicht, wodurch du Zugriff auf alle Online Casinos mit internationaler Glücksspiellizenz hast. Einen Mechanismus zum Selbstausschluss gibt es dort natürlich auch, denn schließlich nehmen die Casinos ohne Lizenz Spielerschutz und verantwortungsvolles Spielen ebenfalls ernst. Du kannst einfach ein Casino ohne deutsche Lizenz aus unserer Liste auswählen und dich dort problemlos anmelden. Damit hast du Zugriff auf eine riesige Auswahl an erstklassigen Spielen und findest deine Lieblingsspiele.

FAQ zum Online Casino ohne Lizenz

Ist es legal, in nicht lizenzierten Casinos zu spielen?

Ja. Einwohner in Deutschland können spielen, wo immer sie wollen. Ein deutscher Spieler kann sich einfach bei einer Glücksspielseite ohne Lizenz anmelden und so viel spielen, wie er möchte. Natürlich befinden sich diese Webseiten in anderen Ländern, sodass sie technisch gesehen nicht dem deutschen Recht unterliegen. Das gibt zwar dem Spieler viel Freiheit, kann aber auch ein Risiko sein. Ohne deutsche Aufsichtsbehörde ist man mitunter auf sich selbst gestellt.

Kann ich in einem Casino ohne Lizenz ohne Einsatzlimit spielen?

Ja. Im Casino ohne deutsche Lizenz gibt es kein voreingestelltes Einsatzlimit. Da es sich um Casino Anbieter mit Lizenz aus Malta, Gibraltar, Curaçao oder anderen Ländern handelt, gelten die Einschränkungen der deutschen Lizenz nicht. Somit hast du die Möglichkeit, höhere Einsätze zu platzieren und dadurch auch höhere Gewinne zu erhalten. Es gilt außerdem kein monatliches Einzahlungslimit von 1.000€, wie es in deutschen Casinos der Fall ist.

Kann ich trotz Selbstausschluss in Casinos ohne deutsche Lizenz spielen?

Ja, aber tatsächlich nur bei Casinos ohne Lizenz. Die Sperrdatei in Deutschland schließt dich vom Glücksspiel in allen deutschen Online Casinos aus. Im Casino ohne deutsche Lizenz gilt die Sperrdatei nicht, weshalb du dort trotzdem spielen kannst. Internationale Glücksspiellizenzen sind von der Regulierung in Deutschland nicht betroffen. Hast du dich versehentlich in die Sperrdatei eingetragen, kannst du weiterhin ganz normal im Casino ohne deutsche Lizenz spielen.

Sind nicht lizenzierte Casinos sicher?

Ja, in den meisten Fällen. Wenn das Online Casino innerhalb der EU lizenziert ist, handelt es sich in der Regel um einen seriösen und sicheren Anbieter. Bei Lizenzen, die außerhalb Europas vergeben wurden, ist Vorsicht geboten. Üblicherweise erfüllen auch diese Casinos hohe Sicherheitsstandards, es können sich aber auch schwarze Schafe unter ihnen befinden. Eine EU-Lizenz gilt in jedem Fall als Gütesiegel für Casinos ohne deutsche Lizenz.

Was ist das größte Risiko im Casino ohne deutsche Lizenz?

Das größte Risiko ist, dass du deine Einzahlungen nicht wieder auszahlen lassen kannst, wenn die Transaktionen von und zu deutschen Bankkonten in den nicht lizenzierten Casinos mit einer Zahlungssperre belegt wurden. Da die jeweiligen Regierungen dieser Länder Ein- und Auszahlungen in der Landeswährung nicht erlauben, unterstützen die Casinos globale Zahlungsmethoden, um problemlose Geldtransaktionen zu ermöglichen. Daneben gibt es noch weitere, sichere Bezahlmethoden, die man auf den Casino-Seiten findet.

Spielen im Casino ohne Lizenz ist eine gute Alternative

Glücksspiel soll zur Unterhaltung dienen und in erster Linie Spaß machen. Die deutschen Regeln schränken diesen Spaß mitunter stark ein, weswegen ein Casino ohne Lizenz aus Deutschland eine gute Alternative zum Spielen ist. Es gibt keine voreingestellten Limits für Einzahlungen oder Einsätze und auch keine vorgeschriebene Dauer für Drehungen an Spielautomaten. Trotzdem findest du auch im Casino ohne deutsche Lizenz Maßnahmen zum Spielerschutz. Obendrauf gibt es jede Menge Spielautomaten, Jackpots und Live Casino Spiele sowie lohnenswerte Bonus-Angebote und mehr. Die Casinos ohne Lizenz vereinen Spaß und Sicherheit und sind jederzeit einen Besuch wert.

Diese Seite verwendet Cookies.
Ok