OASIS – das System, das verantwortungsvolles Spielen unterstützt

Verglichen mit anderen europäischen Ländern war der deutsche Glücksspielmarkt immer streng reguliert. So waren Einschränkungen in Spielhallen und Online-Casinos in Deutschland schon immer vielfältig. Inzwischen wird ein neuer Glücksspielstaatsvertrag voraussichtlich Mitte 2021 in Kraft treten. Folglich wird für normale Spieler die neue Gesetzgebung erhebliche Konsequenzen haben. Vielleicht die umfassendste Veränderung ist die Einführung einer einheitlichen OASIS Sperrdatei, die der Spielsucht entgegenwirken soll. In den folgenden Zeilen will Casinoandy über das neue System berichten sowie darüber, welche Konsequenzen es speziell für dich als Spieler haben wird.

Casinos, die Oasis Sperre umgehen – 2021

  1. Rant Casino
    • 1000€ Bonus
    • €10 Mindesteinzahlung
  2. Turbico
    • Bis 333€ + 300 FS
    • €10 Mindesteinzahlung
  3. Nomini
    • Bis 500€ + 100 FS
    • €10 Mindesteinzahlung
  4. Wazamba
    • 500€ + 200 FS
    • €10 Mindesteinzahlung
  5. BuranCasino
    • 500€ + 200 FS
    • €10 Mindesteinzahlung
  6. Night Rush
    • Bis 333€ + 300 FS
    • €10 Mindesteinzahlung
  7. Maneki
    • 100% Bonus Bis Zu 333€
    • €10 Mindesteinzahlung
  8. KingBilly
    • 25 FS + 1000€ + 200FS
    • €10 Mindesteinzahlung
  9. Yaa Casino
    • 200€ + 10% CashBack
    • €10 Mindesteinzahlung
  10. Moi Casino
    • 200€ + 10% Cashback
    • €10 Mindesteinzahlung
  11. HeyCasino!
    • 500€ + 10% Cashback
    • €10 Mindesteinzahlung
  12. LocoWin
    • 1.850€ + 500 FS
    • €10 Mindesteinzahlung

Was ist das Sperrsystem OASIS und warum existiert es?

OASIS Sperrdatei

Die Sperrdatei OASIS ist kein neues Konzept. Es wurde 2014 im Bundesland Hessen eingeführt. Die Idee war, verantwortungsbewusstes Spielen beim gewerblichen Automatenspiel zu unterstützen. Nun wird die gesammelte Erfahrung genutzt, um eine gemeinsame Datenbank für ganz Deutschland aufzubauen. Entsprechend soll das spielformübergreifende Sperrsystem nicht nur Spielhallen, aber auch Online-Casinos umfassen. Das beinhaltet auch neue Online Casinos. Infolgedessen wird jeder Glücksspielanbieter verpflichtet sein, seine Spieler bei der Sperrdatei zu überprüfen. Du wirst zu den Spielangeboten erst zugelassen, wenn dir keine Sperre auferlegt wurde. Ziel ist es, Spielsucht zu verhindern.

Das OASIS Sperrsystem und seine Konsequenzen

Du fragst dich wahrscheinlich bereits, ob das neue System zum Bekämpfen von Spielsucht dich und dein Spielerlebnis in irgendeiner Weise beeinflussen wird. Tatsächlich ist deine Frage berechtigt. Es stellt sich heraus, dass jeder Spieler die Konsequenzen der Einführung von OASIS spüren wird. Man muss fairerweise jedoch erwähnen, dass sie Situation bei einem Casino ohne Lizenz etwas anders aussehen kann. Das System sieht neue Mechanismen für Zugangskontrolle in Spielhallen vor. Auch Online-Casinos müssen die Kundenanmeldung ändern. Zusätzlich sind verschiedene Möglichkeiten vorgesehen, Spieler zur Sperrdatei hinzuzufügen. Deshalb werden wir in den folgenden Abschnitten die Konsequenzen im Zusammenhang mit OASIS ausführlich erläutern.

Kein Zugang zum Casino ohne Verifizierung

Der Zugang zu den Spielautomaten und anderen Spielen in einer deutschen Spielhalle wird ohne vorherige Überprüfung der Kunden nicht möglich sein. Gleiches gilt für die Anmeldung in ein Online-Casino. Es liegt also auf der Hand: In einem Casino ohne Anmeldung lässt sich dieses Konzept nur schwer implementieren.Jeder Spieler muss ein elektronisches Formular mit den notwendigen persönlichen Daten für Abgleich mit der Sperrdatei ausfüllen. Dieser Prozess wird auch als KYC (Know Your Customer) bezeichnet. Leider erweist sich die Zugangskontrolle als zeitaufwändig für den Spieler. Daher werden automatisierte Methoden bereitgestellt. Diese können automatisches Scannen persönlicher Dokumente oder sogar biometrische Daten verwenden.

Selbstausschluss und Sperre im Casino

Wenn bei einem Spieler Suchtprobleme festgestellt werden, muss er zur Sperrdatei hinzugefügt werden. Dies kann auf zwei Arten geschehen. Die erste ist auch als Selbstsperre bekannt. Dabei drückt der Spieler freiwillig seinen Wunsch aus, sich vom Glücksspiel auszuschließen, indem er ein entsprechendes Formular ausfüllt und abschickt oder unterzeichnet. Die andere Sperre, die vorgesehen wird, ist die Fremdsperre. Hier können Drittpersonen, die Abweichungen im Spielverhalten der jeweiligen Person beobachten, die Aufnahme in die Datenbank beantragen. Dies können sowohl Verwandte als auch Glücksspielanbieter sein.

Die OASIS Sperre aufheben

Der neue Glücksspielstaatsvertrag sieht eine Mindestdauer der Sperre von drei Monaten vor. Die Höchstdauer liegt bei einem Jahr. Eigentlich gibt der Spieler beim Ausfüllen des Selbstsperre-Formulars selbst den Zeitraum an, für den sein Spiel auf das Casino beschränkt werden soll. Es stellt sich jedoch heraus, dass es nicht einfach ist, den Spielausschluss aufzuheben. Tatsächlich ist es nicht möglich, die Sperre aufzuheben, bis sie abgelaufen ist. Auch nach Ablauf der Maßnahme ist ein Antrag auf Entsperrung erforderlich. Dieser ist dem Regierungspräsidium Darmstadt vorzulegen.

Häufig gestellte Fragen zu OASIS Sperrdatei

Die durch die neue Gesetzgebung eingeführten Maßnahmen zum Spielerschutz werfen viele Fragen in der Gesellschaft auf. Als Idee klingen sie großartig. Das Hauptziel ist jedoch, Kunden in Spielhallen vor den schädlichen Nebenwirkungen des Glücksspiels zu schützen. Sind aber die geplanten Maßnahmen jedoch wirksam genug? Darüber hinaus kann der geplante obligatorische Abgleich jedes Spielers mit der Datenbank eine große Schwierigkeit für Casino-Kunden verursachen. Wahrscheinlich bist du auch etwas verwirrt über die bevorstehenden Änderungen. Antworten auf einige deiner Fragen findest du in diesem FAQ-Bereich.

Was ist das Spielsperrsystem OASIS?

Tatsächlich steht OASIS für „Onlineabfrage Spielerstatus“. Das System zum Ausschluss von Spielern vom Glücksspiel ist vor Jahren im Bundesland Hessen eingeführt worden. Bisher haben sich mehr als 16.000 Kunden damit selbst gesperrt. Die geplante neue Glücksspielgesetzgebung verpflichtet die Betreiber von Spielhallen und Online-Casinos, jeden Spieler in einer bundesweiten Sperrdatei zu überprüfen. Die Verifikation des Spielers erfolgt über die Systemschnittstelle und erlaubt den gesperrten Spielern kein Zugang zu Spielinhalten. Folglich kann man die notwendige Zeit abwarten, bis das Verlangen nach dem Glücksspiel abklingt.

Hat das Spielsperrsystem OASIS direkte Auswirkungen auf mein Spielerlebnis?

Auf jeden Fall wird das neue Spielsperrsystem Konsequenzen für jeden Spieler haben, auch für dich. Diese Konsequenzen wirken sich jedoch nicht direkt auf dein Spielerlebnis aus. Du wirst weiterhin interessante Glücksspiele genießen können. Auch bleibt dir nicht die Möglichkeit vorenthalten, große Gewinne zu erzielen, wenn du nicht in der Sperrdatei erscheinst. Vielleicht spürst du die Änderungen bei der Casino-Verifikation am meisten. Du wirst Formulare am Eingang des Casinos ausfüllen müssen. 

Kann ich bei einem Selbstausschluss anderswo in einem Casino spielen?

Sehr gute Frage! Dies ist genau die Idee des Systems – nicht in ein anderes Casino ausweichen zu können, wenn du bereits ausgeschlossen bist. Die Suchtauswirkungen werden dich, egal wie stark du entschlossen bist aufzuhören, zurück zum Glücksspiel bringen. Es wirkt bundesweit und jeder Anbieter muss zwingend daran teilnehmen.

Kann ich eine Sperre gemäß der OASIS Sperrdatei aufheben?

Dies wird definitiv keine leichte Aufgabe sein. Schließlich ist das genau auch die Bedeutung einer Sperrdatei – man soll sie nicht leicht umgehen können. Wenn du freiwillig oder durch eine Fremdsperre in die Datenbank geraten bist, sollst du die gesamte Dauer der Maßnahme abwarten. Auch nach Ablauf des Zeitraums der Sperre sollst du einen schriftlichen Antrag beim Regierungspräsidium Darmstadt einreichen. Erst nachdem dieser von den Behörden genehmigt wird, wird die Sperre aufgehoben. Sei darauf vorbereitet, dass dies eine weitere Woche bis zu einem Monat dauern kann.

Fazit zu OASIS Sperrsystem

Die neue Glücksspielgesetzgebung in Deutschland wird von vielen Spielern mit Spannung erwartet. Sie bringt definitiv viele Änderungen in der Art und Weise, wie du zu deinen Lieblingsspielen kommst. Für alle Kunden von Glücksspielanbietern ist ein zwangsläufiger Abgleich mit der bundesweiten Sperrdatei vorgesehen. Auf diese Weise werden Spieler mit problematischem Spielverhalten keinen Zugriff auf Spielinhalte erhalten. Das neue OASIS-System wirft viele kontroverse Fragen auf, insbesondere hinsichtlich seiner Wirksamkeit und Implementierung. Wir alle müssen das Inkrafttreten der Sperrdatei abwarten, um zu sehen, wie nützlich sie im Kampf gegen Spielsucht sein wird.

Diese Seite verwendet Cookies.
Ok